Elektrische Nagelfeile: Informationen vor dem Kauf

elektrische-nagelfeile-header

Eine elektrische Nagelfeile? Nie gehört! Doch es gibt sie wirklich. Die alt bekannte Nagelfeile, in jeder Kulturtasche zu Hause, hat sich dem neuen elektronischem Zeitalter angepasst.

Heraus gekommen ist eine durchdacht entwickelte Nagelfeile, die nicht nur Technik Freaks anspricht, sondern durchaus ihren Platz in der Hand- und Fusspflege für privat und professionelle Anwendungen innehat.

Für den modernen Kunden von heute ist sie ein nützliches Accessoire in der Körperpflege.

Wie funktioniert diese neue Nagelfeile?

Bei der herkömmlichen Nagelfeile wurden die Fuß- oder Fingernägel durch Druck auf den Körper der Feile abgerundet oder manikürt. Die elektrische Nagelfeile macht im Prinzip nichts anderes, aber dies mit motorische geregelter Kraft.

Hierdurch können die Nägel perfekt angepasst behandelt werden.
Das Feilen der Nägel ist demnach ein Kinderspiel!

naegel-abfeilen

Wo und von welchem Klientel wird sie benutzt?

Die Feile findet Anwendung sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich. Professionelle Nagelstudios arbeiten gerne mit diesem Gerät, weil es die Arbeit der Maniküre und Pediküre im täglichen Gebrauch sehr erleichtert.

Im privaten Bereich werden Nagelfräser gern wegen ihrer leichten Handhabung gekauft. Die unkomplizierte Bedienung trägt dazu bei Nagelverletzungen, die durch unsachgemässe Ausführung entstehen, zu verhindern. Dies kommt leider des Öfteren bei den herkömmlichen Nagelfeilen vor.

Elektrische Feilen beugen diesem Übel durch den integrierten Micro-Motor, der leise und vibrationsarm arbeitet, verlässlich vor.

Sanftes und ruhiges Arbeiten sind das Ergebnis. Dies ist ein wichtiges Argument dafür, daß immer mehr private wie professionelle Kunden ein Nagelfeilgerät kaufen.

hornhautentfernung

Was muss beim Kauf beachtet werden?

Die Fingernägel sind die Visitenkarte eines gepflegten Menschen. Aus diesem Grund sollten diese immer gepflegt und schön anzuschauen sein. Die Qualität und die Zuverlässigkeit der Nagelfeile ist daher von Bedeutung.

Jeder Mensch hat einen anderen Hauttyp, diese reagiert auf Reizungen sehr unterschiedlich. Es ist wichtig das sich die Geschwindigkeit der Nagelfeilmaschine auf die unterschiedlichen Parameter einstellen lässt.

Ebenso wichtig ist die Laufrichtung der Aufsätze. Zwar ist es heute normal das man die Laufrichtung nach Rechts oder Links stellen kann, ältere Geräte unterstützen dieses aber nicht.

Tipp: Es lohnt sich, vor dem Kauf einige Testberichte zu lesen, ich empfehle diesen elektrische Nagelfeile Test.

Vor dem Kauf sollten folgende Kriterien beachten werden:

  1. wie sieht es mit der Qualität und Zuverlässigkeit der elektrischen Nagelfeile aus?
  2. verfügt die das Modell über eine ausreichende Motorleistung, die auch über einen langen Zeitraum anhält?
  3. Wie sieht es mit dem Zubehör bei dem Produkt aus? Wichtig ist, daß ein anderer Aufsatz für das Gerät gekauft werden kann, für den Fall das dieser durch längeren Gebrauch stumpf geworden sein sollte. Bei guten Geräten ist dies kein Thema und reißen der Nägel durch einen stumpf gewordenen Aufsatz gehört der Vergangenheit an.

Rollen- und Bandmassage sinnvoll durchführen

Was-bringt-die-Rollen--und-BandmassageVor allem bei Problemzonen wie Hüfte, Po und Oberschenkel haben sich Massagetypen wie die Rollen- und Bandmassage positiv bewährt.

Lassen Sie sich von mir überzeugen, warum es auch für Sie nützlich sein könnte.

Was ist die Rollen- und Bandmassage?

Die Rollen- sowie Bandmassage hat nichts mit einer herkömmlichen Massage zu tun. Es ersetzt keinen professionellen Masseur, kann jedoch gezielt bei der Bekämpfung von Cellulite und Fettpölsterchen eingesetzt werden.

Für eine optimale Einheit kombiniert man dabei beide Geräte hintereinander.

Die Rollenmassage ist eine 30 Minütige Einheit, welche man von den Beinen aufwärts anwendet. Sprich, man beginnt bei den Fußsohlen und arbeitet sich nach und nach bis zum Nackenbereich vor.

Für die Bandmassage sorgt, wie es der Name schon sagt, ein Band welches mit vibrierenden Massagen der Haut Impulse gibt. Gleich nach der Rollenmassage angewendet, hilft es dauerhafte und erfolgreiche Ergebnisse beizubehalten.

cellulite-wird-auch-orangenhaut-genannt

Was wird damit behandelt und gegen was hilft es?

Wie oben bereits erwähnt, helfen beide Massagetechniken vor allem bei Cellulite. Vor allem in Kombination hilft die Bandmassage Cellulite von innen heraus zu bekämpfen und gegen eine Bindegewebsschwäche anzugehen.

Dabei fördern beide Massagen die Durchblutung der Haut und kurbeln somit den Stoffwechsel an.

Durch die Anregung des Stoffwechsels entwickeln die Gewebezellen neue und elastische Fasern, welche für ein strafferes und jüngeres Körperbild sorgen.

Auch gegen kleinere Verspannungen zeigen die verschiedenen Massagetechniken Erfolge. Dabei sollte jedoch klar sein, dass die Geräte keineswegs eine professionell ausgeführte Massage ersetzen.

Sie sorgen für das allgemeine Wohlbefinden des Verbrauchers.

Tipp: Regelmäßiger Sport (z.B. auf eine Steppbrett) hilft gegen Cellulite.

Wie hilft es?

Die Wirkung dahinter ist keineswegs kompliziert. Die Massagegeräte verfügen über ein einfaches Konzept.

Durch die Vibrationen der Bänder einer Bandmassage oder der Massage der Rollen einer Rollenmassage, wird von innen heraus die Haut massiert und somit die Durchblutung angeregt. Dadurch wachsen neue, elastische Zellen und Haut wirkt straffer.

Welche Geräte braucht man dazu?

frau-auf-einem-bandmassagegeraet

Um diese Massagen auszuführen, braucht es dazu grundlegend 2 Geräte. Dazu benötigt man ein Rollen- und ein Bandmassagegerät. Somit können beide Geräte gemeinsam kombiniert werden.

Wer nicht das Geld dafür aufbringen möchte, kann diese Geräte auch im Fitnessstudio ausprobieren und nutzen. Auf Dauer lohnt sich jedoch eine Anschaffung eigener Geräte für zu Hause. Vor allem für jene, welche diese tagtäglich benutzen.

Wie läuft es ab?

Die Rollenmassage beginnt man langsam von Fußsohle bis Nackenbereich in einer 20 minütigen Einheit.

Dabei wird langsam über die Waden zur Oberschenkelinnenseite sowie Oberschenkelaußenseite massiert. Weiter geht es mit dem Po, Bauch und Taille, weiter zum Rücken und anschließend zum Nackenbereich.

Bei der Bandmassage werden mit Hilfe verschiedener Bänder spezielle Körperbereiche massiert. Die Massage eines Bandmassagegeräts wirkt von innen heraus und wirkt noch tiefer als die Rollenmassage. Begonnen wird normalerweise bei den Füßen.

Steppbrett für zu Hause

Im wahrsten Sinne des Wortes bietet ein Steppbrett eine gute Basis für das regelmäßige Work-out. Hervorragend geeignet sind die Aerobic Steppbänke speziell für die Bauch-Beine-Po-Übungen. Sie eignen sich aber auch als Unterstützung beispielsweise für Liegestütze. Keine Grenzen sind dabei der eigenen Kreativität gesetzt.

Tipps für das richtige Steppbrett

Das Steppbrett muss gut verarbeitet sein, damit sicher mit ihm trainiert werden kann. Stepper, welche schlecht verarbeitet sind, werden brüchig nach einer gewissen Zeit und sind dann unbrauchbar.

Häufig zeigen sich minderwertige Modelle daran, dass sie wackeln, quietschen oder knirschen. Diese sollten nicht gekauft werden. Ein Stepper muss auf einem glatten Boden, wie beispielsweise Fliesen sicher stehen.

Beim Dauerauftreten darf es nicht verrutschen. Einen sicheren Halt muss es gewährleisten. Pflicht sind also ein ausreichendes Eigengewicht sowie rutschfeste Füße. Die Trittfläche sollte ebenfalls, beispielsweise in Form einer geriffelten Oberfläche genügend Halt geben.

Ausschlaggebend ist auch die Stepper Größe. Mehr Stepp-Möglichkeiten gibt es bei einem größeren Stepper, wie beispielsweise Side-Steps.

Diese nehmen aber auch mehr Platz ein. Die Entscheidung muss im Einzelfall getroffen werden, welche Größe am besten geeignet ist für das eigene Training. Es gibt Stepper, welche sich in der Höhe verstellen lassen.

Normalerweise liegt der Bereich zwischen 10-15-20cm. So kann jeder für seine Körpergröße und Übung die optimale Höhe einstellen. Sehr praktisch ist das, da so für die eigene Größe die richtige Höhe eingestellt werden kann. Wichtig beim Kauf sind also die Stabilität, die Rutschfestigkeit, die Größe und die variable Höhe.

Die Arbeit mit dem Steppbrett

Hauptsächlich so heißt es werden damit die Beine und der Po trainiert. Doch auch der gesamte Oberkörper und die Bauchmuskulatur müssen mit den richtigen Übungen nicht zu kurz kommen. Spaß machen sollte doch das Training mit dem Beine, Po, Fitness und die Ausdauer verbessert werden. Das Steppbrett ist in der Hinsicht ideal.

Video zu einem Steppbrett-Workout:

Weitere Links: Pulsuhr FT4 im Test

Die Polar FT4 Pulsuhr im Test

Vor einigen Wochen habe ich mit dem Joggen begonnen. Um mein Training effektiver zu gestalten, habe ich mir gestern eine Pulsuhr gekauft. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen diese Uhr vorstellen.

Der FT4 Pulsmesser

Mit der Polar FT4 Pulsuhr wird es leichter die Herzfrequenz zu messen. Sie müssen nicht mehr ihre Herzschläge selbst zählen. Mit der automatischen HeartTouch Anzeige und dem Zielzonen-Alarm müssen Sie keine Knöpfe drücken, um Ihre Schläge pro Minute (BPM) herauszufinden.

die-ft4-von-polar-1

Was die FT4 einzigartig macht, ist die HeartTouch-Funktion. Statt mit verschwitzten Händen oder im Handschuh einen Knopf drücken zu müssen, um seine Herzfrequenz zu sehen, zeigt Ihre Uhr die BPM-Zahl an, wenn Sie Ihren Arm hochheben und nah am Übertragungsgerät draufschauen.

Diese praktische Funktion macht das Überprüfen der eigenen Daten sehr bequem, ohne dass irgendein Knopf betätigt werden muss.

Ein Zielzonenalarm wird aktiviert, sobald Sie Ihren gewünschten Pulsbereich erreicht haben, was das ungenaue Ratespiel während des intensiven Trainings beendet.

Obwohl die Polar FT4 zahlreiche nützliche Funktionen hat, fehlt seltsamerweise eine Stoppuhr. Dies ist überraschend, da selbst normale Uhren eine so einfache Funktion aufweisen.

Die Hintergrundbeleuchtung, die Anzeige des Batteriestands und das geringe Gewicht bieten eine einfache, doch vielseitige Multifunktions-Sportuhr.

Die Batterie hält 12 Monate, Sie müssen lediglich die Zellbatterie einmal im Jahr austauschen. Die nur 30 g wiegende Uhr ist zudem bis zu einer Tiefe von 30 Metern wasserdicht. Sie können also mit ihr schwimmen gehen, so lange Sie die Knöpfe unter Wasser nicht betätigen.

Die Uhr funktioniert natürlich auch als normale Uhr, wenn Sie nicht trainieren. Sie zeigt dann Datum und Zeit in der Anzeige.

Die Polar FT4 zeigt Ihnen nach dem Training eine Zusammenfassung, so dass Sie den Durchschnitt und das Maximum Ihrer Herzfrequenz überprüfen können. Die Uhr kann bis zu 10 Runden oder Sitzungen abspeichern. Die Fitnessuhr ist auch kompatibel mit optionalen Transfergeräten, so dass Sie Ihre Ergebnisse auf dem Computer oder dem Telefon ansehen können.

Polar bietet auf der Webseite einen Hilfebereich. Sie können auf der Produktseite Demovideos ansehen, die FAQs einsehen oder den technischen Support via E-Mail oder Telefon erreichen. Die FT4 wird zudem mit einer zweijährigen Garantie versehen – die Garantiezeit läuft also sogar länger als die Batterie.

die-ft-4-als-damenmodell

Zusammenfassung

Die Polar FT4 ist aufgrund der Benutzerfreundlichkeit und ihres leichten Gewichts eine der besten Pulsuhren überhaupt. Ihr fehlt eine Stoppuhr-Funktion, hat dafür aber einige Spezialfunktionen. Der berührungslose HeartTouch Sensor ist ein bequemer Weg, um die Herzfrequenz im Auge zu behalten. Diese Funktion lässt die FT4 aus der Konkurrenz klar hervorstechen.

Weiterführender Artikel:

Tipps zu Pulsuhren und dem pulsgesteuerten Training auf fitvale.com

Vorteile

Die Polar FT4 verfügt über einen Modus, bei dem die Herzfrequenz überwacht wird, ohne dass ein Knopf gedrückt werden oder ständig auf die Uhr geschaut werden muss.

Die Nachteile

Aus unerfindlichen Gründen fehlt bei dieser Sportuhr eine Stoppuhr-Funktion.

Meine Empfehlung

Die Polar FT4 verfügt vielleicht nicht über jede Funktion, die Sie brauchen, aber die berührungslose Überwachung der Herzfrequenz macht sie, was Benutzerfreundlichkeit angeht, zu einer der besten Pulsuhren mit Brustgurt auf dem Markt.

Spiralschäler Test: Welcher ist der beste?

Der neue Rohkost-Trend: Nudeln aus Gemüse. Sie lassen sich mit vielen klassischen Pasta-Soßen kombinieren und schmecken super! Sie Sind eine ausgezeichnete Alternative zu herkömmlichen Nudeln, die weniger Kalorien verbrennen und gleichzeitig kohlenhydratarm sind.

Zucchini-Spagehtti und Co. werden mit einem sogenannten Spiralschneider hergestellt. Dieses Küchengerät besitzt eine gezackte Messerklinge, durch welche die Nahrung in Streifen geschnitten wird.

zucchini-spahetti-mit-speck

Welche Spiralschneider gibt es?

Es gibt Spiralschäler mit Handkurbel und ohne.

Die erste Variante besticht durch ihre muskelschonende Bedienung, doch Kurbelspiralschneider sind leider nicht besonders platzsparend.

Geräte ohne Handkurbel haben meistens ein trichterförmiges Gehäuse in welches leider nur längliche Gemüse- und Obstsorten hineinpassen. Ein weiterer Nachteil dieser Bauart: Zur Zerkleinerung wird ein nicht zu unterschätzendes Maß and Kraft und Ausdauer benötigt.

Der große Spiralschäler Test

Hier ein Vergleich der beliebtesten Modelle:

gefu spirelli

  • Gefu Spirelli: Ein simpler Spiralschneider ohne Kurbel. Die Bedienung vom Spirelli erklärt sich eigentlich von selbst: Längliches Gemüse wird mit dem Handgelenk in das Trichtergehäuse hineingedreht, wo es an einer Klinge in Gemüsespiralen geschnitten wird. Der Spirelli besticht durch seinen günstigen Preis, der einfachen Bedienung und der platzsparenden Bauweise – er passt problemlos in meine Küchenschublade. Außerdem ist er einfach zu reinigen, alle Teile sind spülmaschinenfest. Leider Passen nur längliche Nahrungsmittel in den Trichter, Kartoffelchips fallen leider flach.
  • Gefu Spiralfix: Der zweite Gemüseschneider aus dem Hause Gefu. Diesmal mit Handkurbel und einem geschlossenem Gehäuse, welches gewährleistet, dass keine Gemüsestücke verloren gehen. Am Boden kann man einen Auffangbehälter befestigen, der sich mit einem Deckel verschließen lässt. Bietet sich hervorragend zur Aufbewahrung im Kühlschrank an. Wer längliches Gemüse im Spiralfix zerkleinern möchte, muss es erst in passende Stücke schneiden. Dabei ist zu beachten, die Endstücke sauber abzutrennen, sodass das Drehdorn einen festen Halt bekommt. Auch breite Lebensmittel wie Äpfel, Auberginen und Kartoffeln können mit dem Spiralfix geschnitten werden.

gefu-spiralfix

  • Lurch Spirali: Der Spirali ist einer der meistverkauften Gemüseschäler überhaupt. In einem aktuellen Testbericht wurden die hier genannten Spiralschäler getestet– der Lurch Spirali schnitt am besten ab und wurde zum Testsieger gekürt. Im Vergleich mit anderen Küchenhelfern dieser Art besticht er durch seine schnelle Arbeitsweise (ein Zucchini ist innerhalb von ein paar Sekunden zerschnitten) und der leichtgängigen Kurbelfunktion. Die Klinge ist aus Edelstahl, was eine lange Haltbarkeit ermöglicht und man sich keine Sorgen um Rost oder anderen natürliche Abnutzungsspuren machen muss. Außerdem können alle Bauteile in der Spülmaschine gereinigt werden. Einziger Nachteil er benötigt für den Betrieb relative viel Platz und sollte seinen festen Platz in der Küche haben. An den Standbeinen befinden sich Saugnäpfe mit welchen sich der Spirali an einer glatten Oberfläche arretieren lässt.

spiralfix

Ich hoffe dir hat mein Spiralschneider Test gefallen, wenn du noch Fragen hast – schreib einfach in die Kommentare!

Testbericht: Fleischwolf von Gefu

So heute gibt es mal einen Testbericht über ein Küchengerät: Der manuelle Fleischwolf der Firma Gefu.

Ein paar Worte zum Unternehmen

Gefu ist ein Traditionsunternehmen, das schon in den 1940er Jahren gegründet wurde. Anfangs wurden nur einfache Küchenhelfer wie Kartoffelschäler oder Reiben verkauft.

2001 wurde die Firma umstrukturiert und mehr Premiumprodukte ins Sortiment aufgenommen. Diese umfasst mittlerweile über 280 Produkte, von einfachen Schneidegeräten bis hin zur Grillzange: So ziemlich jedes manuell betriebene Küchengerät wird von Gefu hergestellt.

Ein Produkt ist der Verkaufsschlager seiner Kategorie: Der mechanische Gefu-Fleischwolf. In der heutigen Zeit werden fast keine Handbetrieb-Fleischwölfe mehr verkauft, da sie von elektronischen Geräten in den meisten Leistungsgebieten übertroffen werden.

der-gefu-fleischwolf

Elektro-Wölfe zerkleinern das Fleisch viel schneller als Manuelle, sie kommen mit einer Vielzahl von Zubehör und sind einfach handzuhaben. Das Fleisch muss nur in die obere Öffnung gedrückt werden, den Rest erledigt der Motor.

Vorteile eines mechanischen Fleischwolfs

Doch auch mechanische Fleischwölfe haben ihre Vorteile:

  • Sie eignen sich besser zur Verarbeitung von Spritzteig und anderen feinen Lebensmitteln. Durch die Handkurbel lässt sich der Ausstoß besser kontrollieren, wodurch ein saubereres Ergebnis erzielt wird.
  • Sie nehmen weniger Platz weg. Sie können einfach in einer Schublade oder im Schrank verstaut werden. Elektrische Geräte sind sperrig und brauchen einen festen Standplatz. Zum Betrieb muss ein manuelles Modell nur an einer Tischkante festgeschraubt werden – mehr nicht.
  • Einfache Handhabung, der Wolf muss nicht erst zusammengebaut werden. Auspacken – Anschrauben – Loskurbeln.

Im folgenden Video siehst du einen Fleischwolf in Aktion:

Nun zum Gefu Test:

Ich habe ein handliches Küchengerät zur Zerkleinerung von Gemüse und Fleisch gesucht. Gleichzeitig sollte es nicht zu teuer und viele Jahre einsatzfähig sein.

Auf Amazon gibt es nur eine handvoll mechanischer Fleischwölfe. Der Gefu ist zwar der teuereste (ca. 40€), hat aber die besten Bewertungen bekommen.

Zubehör:

  1. Drei Lochscheiben in unterschiedlichen Lochgrößen. Die Scheibe mit dem großen Lochdurchmesser eignet sich am besten für grobe Fleischmengen.
  2. Ein Spritzgebäckvorsatz. Der Metallvorsatz wird am vorderen Befestigungsring angebracht. Es stehen 6 unterschiedliche Motive zur Auswahl; wenn man sich für eine Teigform entschieden hat, muss man nur den Schieberegler betätigen.

fleischwolf-in-aktion

Fakten

Der Wolf ist 3kg schwer und aus verzinnten Stahlguss gefertigt. So wird ein fester Stand ermöglicht, zudem fängt er nicht das Rosten an.

Die austauschbaren Teile (Lochscheibe und Messer) sind aus Edelstahl gearbeitet und leicht zu säubern.

Er ist in verschiedenen Größen erhältlich (5, 7-8, 8). Wenn du nur Teig verarbeiten möchtest: Nimm Größe 5. Zur Zerkleinerung von Fleisch oder ähnl. solltest du eine der großen Varianten wählen. Mehr zu den Größen findest du auf Fleischwolfcheck.de im Fleischwolf Testbericht 2015.

Was mir gefällt

  • Dass er sofort Einsatzbereit ist.
  • Das geringe Stauvermögen.
  • Die einfache Bedienung.
  • Er ist kinderleicht auseinanderzubauen.

Was mir NICHT gefällt

  • Schwerfällige Reinigung des Gehäuses – vor allem wenn das Fleisch bereits getrocknet ist.
  • Größere Mengen sind schwer zu zerkleinern. Aber das liegt wohl eher am Bautyp und nicht am Modell.

Fazit

Alles in allem bin ich zufrieden. Kleinere Gemüsemengen gehen schnell durch und werden ordentlich zerkleinert. Habe zwar noch kein grobes Fleisch verwendet, kann mir aber vorstellen, dass dies keine einfache Angelegenheit ist.

Mein Rat: Leg in dir zu, wenn du einen einfach Fleischwolf zur gelegentlichen Benutzung suchst. Für die regelmäßige Fleischherstellung ist er wohl unterdimensioniert.

Du kannst mich in den Kommentaren gerne nach weiteren Detail fragen!

Ein Video über die Fashion-Basics

In diesem tollen Video geht die Youtuberin „xXTheMakeUpGuruXx“ auf ihre „Musthaves“ aus dem Fashion-Bereich an. Ich kleide mich nach einem ähnlichen Kleidungsstil, daher kann ich euch das Video absolut empfehlen!

Los gehts:

Review: ebelin Professional Rougepinsel

ebelin-Professional-RougepinselHello Ladies,

ich hatte euch vor kurzem ja berichtet, dass ich mir den neuen Rougepinsel von ebelin gekauft habe, der im Qualitätsmarken Newsletter von dm angekündigt war. Ich hatte mittlerweile reichlich Zeit um ihn zu testen und ich muss sagen ich bin ein wenig enttäuscht. Die Pinselhaare sind relativ fest gebunden aber trotzdem gibt er noch ganz gut nach.

Der Pinsel selbst ist ziemlich gut, denn der Auftrag von Rouge funktioniert sehr gut damit, er ist samtig weich und er verliert beim waschen keine Haare. Ob ein Kosmetikpinsel Haare verliert finde ich sehr wichtig und auch ein Qualitätsmerkmal, denn ich hasse es wenn die Haare entweder bei der Benutzung direkt ausfallen und zb. bei Flüssigfoundation dann in meinem Gesicht kleben und beim Waschen dann das ganze Waschbecken voll mit Pinselhaaren ist. Ich habe keine Lust nach jeder Pinsel-Wasch-Aktion mein Badezimmer zu putzen. Aber zum Glück tut er es ja nicht. Soweit so gut! –

Jetzt kommt allerdings der Hammer schlechthin: Ich habe den Pinsel ein einziges Mal gewaschen, da ich ihn nur ca. 2-3 Mal benutzt habe. Gestern morgen habe ich ihn dann benutzt und ich merkte schon, dass der Stiel auf einmal total locker in der Metallfassung saß.
Ich hab also weiter geschminkt und hatte dann auf einmal den Stiel in der einen Hand und den Pinselkopf in der anderen Hand! Der Kleber mit dem der schwarz lackierte Holzstiel in die Fassung geklebt ist war nur weiter unten in der Fassung drin aber fast nichts dort wo der Holzstiel eigentlich sitzt. Nur von einmal Waschen sollte der Kleber sich auf keinen Fall lösen …

Auf der dm Facebook-Seite habe ich, bevor ich den Pinsel überhaupt gekauft hatte, schon einmal durch Zufall gelesen, dass das einem anderen Mädchen auch passiert ist. Ich wollte den Pinsel aber trotzdem testen und ich find ihn einfach hübsch.

Ich habe dann auf der dm Facebook-Seite nachgefragt ob ich ihn trotzdem noch umtauschen kann auch wenn ich den Kassenzettel nicht mehr habe. Das dm Team hat geantwortet, dass sollte trotzdem möglich sein. Ich bin also gestern Abend zum dm geradelt und konnte den Pinsel anstandslos umtauschen und habe einen neuen Pinsel bekommen. Ich hätte alternativ auch das Geld zurück bekommen können.

Ich möchte diesem tollen Pinsel trotzdem noch eine Chance geben, ich hoffe dieses neue Exemplar ist nicht so schlecht verarbeitet. Dem gegenüber stehe ich aber ein wenig skeptisch, denn auf meine Nachfrage auf der dm Facebook-Seite berichtete noch ein 3. Mädchen, dass das ihr und ihrer Schwester mit diesem Pinsel auch passiert sei.

Ich bin jedenfalls gespannt ob das nochmal passiert, wenn ja dann bin ich wirklich schwer enttäuscht und ich hätte dies von Anfang an nicht erwartet, da die ebelin Pinsel für gewöhnlich doch ziemlich gut sind für ihren Preis.

Pro:

  • Preis mit 3,95 €
  • Design der Pinselhaare
  • Auftrag von Blush funktioniert gut
  • verliert keine Haare beim Benutzen und Waschen

Kontra:

  • Verarbeitung

Erinnert mich an: 50er Jahre

Rezept: Schokokipferl

schokokipferlZutaten:

100g Schokolade oder Kuvertüre für den Teig
200g Butter
100g Zucker
100g Haselnüsse, gemahlen
300g Mehl
1 TL Zimt
200g Kuvertüre für die Glasur

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Währenddessen alle anderen Zutaten bis auf die Schoko für die Glasur vermischen. Wenn die Schoko im Wasserbad vollständig geschmolzen ist, zu den restlichen Zutaten hinzufügen und ordentlich durchkneten. Den fertigen Teig in Alufolie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Anschließend Rollen mit 4-5cm Durchmesser formen und diese in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden. Daraus die Kipferl formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen (die Kipferln gehen beim Backen auseinander!). Anschließend bei 175 Grad Heißluft 10 Minuten backen und auskühlen lassen. Nun die Kuvertüre für die Glasur im Wasserbad schmelzen und die Kipferln darin eintauchen, anschließend gut trocknen lassen!

Rezept: Linzeraugen

linzeraugenBei keinem Teig hab ich so geflucht wie bei diesem, weil er mir ständig gerissen ist – aber dafür ist das Ergebnis umso leckerer, wenn auch nicht unbedingt schöner 😉

Zutaten für ca. 35 Linzeraugen:

300g Mehl
200g Butter
100g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
2 Eigelb
100g Mandeln, gemahlen
1 Prise Zimt
Schale einer halben Zitrone
Ribiselgelee für die Füllung
Staubzucker zum Bestäuben

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten, diesen dann ca. 30 Minuten kalt stellen. Das Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Den Teig ca. 2-3mm dick ausrolle und Scheiben von ca. 5cm Durchmesser ausstechen. Aus der Hälfte der Scheiben jeweils drei Augen ausstechen (am besten geht das mit einem Linzeraugen-Ausstecher). Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen. Anschließend kurz auskühlen lassen und die ungelochten Scheiben mit Ribiselgelee bestreichen, die gelochten Scheiben im Staubzucker wälzen und die beiden Kekse zusammen”drücken”, sodass das Ribiselgelee etwas aus den Augen herausquillt.