Rezept: Schokokipferl

schokokipferlZutaten:

100g Schokolade oder Kuvertüre für den Teig
200g Butter
100g Zucker
100g Haselnüsse, gemahlen
300g Mehl
1 TL Zimt
200g Kuvertüre für die Glasur

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Währenddessen alle anderen Zutaten bis auf die Schoko für die Glasur vermischen. Wenn die Schoko im Wasserbad vollständig geschmolzen ist, zu den restlichen Zutaten hinzufügen und ordentlich durchkneten. Den fertigen Teig in Alufolie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Anschließend Rollen mit 4-5cm Durchmesser formen und diese in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden. Daraus die Kipferl formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen (die Kipferln gehen beim Backen auseinander!). Anschließend bei 175 Grad Heißluft 10 Minuten backen und auskühlen lassen. Nun die Kuvertüre für die Glasur im Wasserbad schmelzen und die Kipferln darin eintauchen, anschließend gut trocknen lassen!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen