Steppbrett für zu Hause

Im wahrsten Sinne des Wortes bietet ein Steppbrett eine gute Basis für das regelmäßige Work-out. Hervorragend geeignet sind die Aerobic Steppbänke speziell für die Bauch-Beine-Po-Übungen. Sie eignen sich aber auch als Unterstützung beispielsweise für Liegestütze. Keine Grenzen sind dabei der eigenen Kreativität gesetzt.

Tipps für das richtige Steppbrett

Das Steppbrett muss gut verarbeitet sein, damit sicher mit ihm trainiert werden kann. Stepper, welche schlecht verarbeitet sind, werden brüchig nach einer gewissen Zeit und sind dann unbrauchbar.

Häufig zeigen sich minderwertige Modelle daran, dass sie wackeln, quietschen oder knirschen. Diese sollten nicht gekauft werden. Ein Stepper muss auf einem glatten Boden, wie beispielsweise Fliesen sicher stehen.

Beim Dauerauftreten darf es nicht verrutschen. Einen sicheren Halt muss es gewährleisten. Pflicht sind also ein ausreichendes Eigengewicht sowie rutschfeste Füße. Die Trittfläche sollte ebenfalls, beispielsweise in Form einer geriffelten Oberfläche genügend Halt geben.

Ausschlaggebend ist auch die Stepper Größe. Mehr Stepp-Möglichkeiten gibt es bei einem größeren Stepper, wie beispielsweise Side-Steps.

Diese nehmen aber auch mehr Platz ein. Die Entscheidung muss im Einzelfall getroffen werden, welche Größe am besten geeignet ist für das eigene Training. Es gibt Stepper, welche sich in der Höhe verstellen lassen.

Normalerweise liegt der Bereich zwischen 10-15-20cm. So kann jeder für seine Körpergröße und Übung die optimale Höhe einstellen. Sehr praktisch ist das, da so für die eigene Größe die richtige Höhe eingestellt werden kann. Wichtig beim Kauf sind also die Stabilität, die Rutschfestigkeit, die Größe und die variable Höhe.

Die Arbeit mit dem Steppbrett

Hauptsächlich so heißt es werden damit die Beine und der Po trainiert. Doch auch der gesamte Oberkörper und die Bauchmuskulatur müssen mit den richtigen Übungen nicht zu kurz kommen. Spaß machen sollte doch das Training mit dem Beine, Po, Fitness und die Ausdauer verbessert werden. Das Steppbrett ist in der Hinsicht ideal.

Video zu einem Steppbrett-Workout:

Weitere Links: Pulsuhr FT4 im Test

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen